Von der Anmeldung bis zum Finish

Laufkarte

Die Laufkarte ist Voraussetzung zur Teilnahme und gleichzeitig Los (-Nummer) für die Preis-Verlosung.

Der Teilnehmer erhält (als PDF-Datei per Email) nach bezahlter Anmeldung seine personalisierte Laufkarte.

In der Laufkarte sind alle Weg-Punkte der Tour aufgelistet.

Die 10 Weg-Punkte (beim Wiesenttal-Trail) sind besondere Plätze an exponierten Stellen des Rundtrails (es dürfte keine kürzere/einfachere Möglichkeit vom ersten bis zum letzten Wegpunkt geben als die Streckenführung des Wiesenttal-Trails;)

Nur wer alle Weg-Punkte passiert hat, kann als Wiesenttal 1000&1 Hike Star (Finisher) anerkannt werden -> der Teilnehmer kann dies auf drei Arten nachweisen:

  1. durch Aufzeichnen und Veröffentlichen des GPS-tracks
  2. durch Fotografieren aller Weg-Punkte
  3. durch Eintragen der Zwischen-Zeiten an allen Weg-Punkten auf der Laufkarte

In jedem Fall ist die Laufkarte mit Unterschrift (gescant) und ein Bild aller Teilnehmer zurück zu senden (Email) sowie alternativ

  1. der Link des GPS-tracks
  2. die Fotografien (mit Datum/Zeitangabe) von Start, Ziel und allen Weg-Punkten
  3. die selbst eingetragenen Zwischen-Zeiten auf der Laufkarte zu allen Weg-Punkten inklusive Start/Ziel*

Nachdem die Absolvierung der Tour gemäß den Regeln des Wiesenttal 1000&1 Hiking Stars akzeptiert wurde, wird der Teilnehmer als offizieller Finisher mit folgenden Daten auf der/den Seite(n) Einzelstarter / Familien / Gruppen veröffentlicht:

  • Name , Vorname , Datum der Tour , (Zahl der Tour-Wiederholung/en)
  • Alter (wenn vom Teilnehmer freigegeben -> Preise/Prämien für jüngste/älteste Teilnehmer können nur vergeben werden, wenn das Alter veröffentlicht ist)
  • Foto (wenn vom Teilnehmer gewünscht -> entsprechendes Foto zusenden)

Der veröffentlichte Eintrag kann (auf Wunsch des Teilnehmers) extern verlinkt werden -> z.B. mit einer (persönlichen) Webseite

*zu 3.: wenn die absolvierte Tour nur mit selbst eingetragenen Zwischenzeiten (ohne GPS bzw. Bilder) dokumentiert ist, kann die Laufkarte auch persönlich in der Touristinfo (Muggendorf) oder bei einem Wiesenttal Hiking~Star Partner abgegeben werden. Eine weitere eigene Bearbeitung (scannen/emailen) ist dann nicht erforderlich.